Heute, am 7. Mai 2013, hat der Regierungsrat zu meiner Interpellation vom 20. Januar 2013 Stellung genommen. - Dies in ganzen 337 Wörter, also 2'398 Zeichen. - Etwas sehr dürftig, meine ich, wenn nicht sogar etwas mickrig. Zumal diesem Thema ja nach eigenen Angaben eine grosse Bedeutung zukommt. Es wird ja nicht einfach ein kleiner Gaden oder ein kleines Wäägli irgendwo gebaut. Es sind ja Landschaftseingriffe, die unsere Zukunft und das Leben von Generationen gehörig verändern werden.

Auf einzelne Fragen wurde nicht eingegangen. Aber vergleichen Sie doch selbst. Fragen hier: pdf Meine Interpellation vom 20.1.2013 (114.91 kB 2013-01-22 15:58:52) Antworten hier:  pdf Bulletin Nr. 16 des RR des Kt. Glarus (252.6 kB 2013-05-07 23:00:32)

Zufrieden - Na - ja - ich nicht. Aber ich werde mich an der entsprechenden Landratssitzung dazu noch gerne im Detail äussern.

PS. Möglicherweise bin ich ja nicht so fix im Suchen von Dokumenten - Aber hier sind wirklich keine aktuellen Informationen zu holen. Sie benötigen Zeit. Sagen sie.

Keine Ressourcen! Traurig, bei 4.5 Mio. Planungskredit. - Aber vielleicht kann ich ja zwischenzeitlich etwas aushelfen. Ich arbeite ja gerne des Nachts...

Hier die .pdf der öffentlichen Plan-Auflagen (c) by Kt.GL :

pdf Umfahrung Glarus (5 MB 2013-01-02 13:39:24) pdf Umfahrung Netstal (10.88 MB 2013-01-02 13:04:52) pdf Umfahrung Näfels (8.73 MB 2013-01-02 13:08:12)

Zum Seitenanfang